Holzfenster

Holz als traditioneller Werkstoff wird meist im Denkmalschutz als auch bei älteren Gebäuden, deren authentisches Aussehen erhalten bleiben soll, eingesetzt.

In der Regel werden hier Kiefer, Fichte oder Meranti verwendet, aber auch Eiche oder Lärche sind möglich. Fenster aus Holz sind qualitativ hochwertig, jedoch sehr pflegeintensiv. Um dem Verzug des Holzes vorzubeugen wird heute der Einsatz von Schichtholz bevorzugt. Es können Aluverblendungen vorgesetzt werden, um der Verwitterung und stetigem Streichen vorzubeugen.